Kultursalon Bad Hindelan Allgäu

TERMINE

Zweites Halbjahr 2018
20.09.2018 ROYAL GUITAR CLUB
18.10.2018 3. Allgäuer Comedy Nacht
15.11.2018 ROBERTO CAPITONI
20.12.2018 MARC HALLER

ZEITPLAN

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

Ticketpreise:
Vorverkauf: 18,70 € inkl. VVK Gebühr
Abendkasse: 20 €

Kartenvorverkauf und Tischreservierungen:
Telefonischer Ticketservice:
Brainstorm Music Marketing AG
08324/5139991

Online:
www.etix.com

Vor Ort:
Hotel Prinz-Luitpold-Bad | Leporello – Der Buchladen in Bad Hindelang | Brainstorm Music Marketing AG in Voderhindelang

Abonnement:
Abo Jahresticket: 187 €

…bietet Ihnen folgende Vorteile:
- 12 Vorstellungen zum Preis von 11
- Sie sparen sich einen Eintritt (17 Euro) + 12 x Vorverkaufsgebühr (20,40 Euro)
- Sie bleiben flexibel – Ihr Abo ist übertragbar
- Für Sie heißt es nie mehr: “leider ausverkauft!”

ABO Verkauf:
telefonisch:
Brainstorm Music Marketing AG
08324/5139991

oder
Vor Ort in Hindelang:
Brainstorm Music Marketing AG
Weidachstr. 13
87541 Bad Hindelang

AUSZEICHNUNGEN

Der Bad Hindelanger Kleinkunstpreis „Die Goldene Tanne“ wird 2017 erstmalig vergeben.

Im Rahmen der Veranstaltungsserie KULTURSALON in Bad Hindelang, wird für das Veranstaltungsjahr 2017 erstmalig der BAD HINDELANGER KLEINKUNSTPREIS „Die Goldene Tanne“ vergeben. Dem Gewinner des Preises erwartet eine von Bad Hindelanger Künstlern gefertigte Skulptur plus einen Geldpreis von 1200 Euro. Gestiftet wird der Preis 2017 von der Gemeinde Bad Hindelang. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Auftritt in einer “KULTURSALON“ Show in der laufenden Saison und einer guten Bewertung durch das Publikum der Show. Eine Bewerbung für den Bad Hindelanger Kleinkunstpreis ist nicht möglich, jedoch können sich Künstler aus den Bereichen Comedy, Kabarett, Pantomime, Zauberei und Musik beim Kultursalon für einen Auftritt bewerben. Künstler die ihren Platz im Programm finden nehmen automatisch am Bad Hindelanger Kleinkunstpreis teil. Die Skulptur „Die Goldene Tanne“ wird alljährlich von einem anderen Bad Hindelanger Künstler gefertigt. Wichtig ist den Veranstaltern die Verbindung zwischen den auftretenden Künstlern aus dem gesamt deutschsprachigen Raum und der einheimischen Künstlerszene zu schaffen.


VERANSTALTER

BMM ENTERTAINMENT

Weidachstr. 13
87541 Bad Hindelang
Telefon: +49 8324 - 5139991
Fax: +49 83 24 - 933829
Mail: info@bmm-entertainment.de
Web: www.bmm-entertainment.de

ACHTUNG!
Neue Telefonnummer für den telefonischen Kartenvorverkauf: 08324/5139991

Willkommen im KULTURSALON in Bad Hindelang!

Jeden dritten Donnerstag im Monat entführen wir Sie für ein paar Stunden aus Ihrem Alltag in die wunderschöne Hofjagdstube im Hotel Prinz-Luitpold-Bad. Genießen Sie hochkarätige Künstler aus den Bereichen Kabarett, Comedy, Zauberei, Pantomime und Musik.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr KULTURSALON Team aus Bad Hindelang



KULTUR GESCHENKGUTSCHEIN

& KULTUR ABO TICKET

Was gibt es Schöneres als mit netten Menschen in einer geselligen und gemütlichen Atmosphäre einen Abend mit einem tollen Unterhaltungsprogramm zu verbringen! Raus aus dem Alltag und für ein paar Stunden Staunen, Lachen, Genießen und nette Leute treffen.

Wie wäre es mit einem KULTUR GESCHENKGUTSCHEIN oder einem KULTUR ABO TICKET?

Rufen Sie uns gerne an: 08324/513 999 1


Unser Programm


20.09.2018 ROYAL GUITAR CLUB

Die Meister der Gitarrensaiten mit neuem Programm auf Tour!

300 Auftritte später, der ROYAL GUITAR CLUB ist mittlerweile mehrfach durch Europa gereist, kommen die charmanten Herren nun erneut zum KULTURSALON und zwar mit ihrem neuen Album „Sail Beyond The Sun“. Aktuell sind ROYAL GUITAR CLUB auf einer 60 tägigen Deutschland-Österreich und Schweiz-Tournee und sorgen für ausverkaufte Häuser. Der ROYAL GUITAR CLUB zählt mittlerweile zu den erfolgreichsten Akustik-Bands im deutschsprachigen Raum.
Die vier Musiker präsentieren hochwertige Eigenkompositionen, Instrumentals sowie Interpretationen bekannter Songs auf höchstem Niveau. Eine musikalische Verbeugung vor so unterschiedlichen Musikern und Songwritern wie Gary Moore, Marc Cohn, oder auch Al Di Meola und Paco de Lucia.

Mit einer enormen Stilvielfalt gelingt es den Herren aus Deutschland und Österreich, ihr Publikum auf eine Entdeckungsreise aus altbekannten und neu komponierten Melodien und Arrangements mitzunehmen. Egal ob Bluesfeeling, Flamencorhythmus oder Jazzsolo – hier wird viel Herzblut in jede Note gesteckt und in einem unverwechselbaren Stil verewigt.
Ihr neues Album „Sail Beyond The Sun“ ist erneut eine Reise durch die verschiedenen Stilrichtungen und spiegelt all die Eindrücke und Erfahrungen die ROYAL GUITAR CLUB in ihren vielen Konzerten gesammelt haben.

Der ROYAL GUITAR CLUB lässt das Publikum spüren, dass auch in dieser schnelllebigen Musikepoche noch zeitlose Kompositionen und Harmonien entstehen können.

Tickets finden Sie hier


18.10.2018

3. ALLGÄUER COMEDY NACHT

Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Allgäuer Comedy Nacht geht es nun heiter weiter. Erneut präsentiert der KULTURSALON an diesem Abend gleich 3 Comedians.

CHRISTINE EIXENBERGER

Bereits im Januar diesen Jahres durfte das KULTURSALON Publikum die charmante Schauspielerin und Komödiantin CHRISTINE EIXENBERGER erleben. Nun stellt sie bei der Allgäuer Comedy Nacht Auszüge aus ihrem neuen Programm „Fingerspitzenlösung“ vor.
Darin hält Frau Eixenberger ihre pädagogische Spürnase in die aufgeschlagenen Knie der Gesellschaft – eine Pausenaufsicht der Extraklasse, die nie außer Acht lässt, wo sie herkommt, wo sie hingeht und wann es 13 Uhr ist. Aber auch Grundschullehrerinnen brauchen mal eine „große Pause“. Raus aus der Schule, weg von „Lernbelästigungen“ jeglicher Art – hinein in den Tempel von Meditation und Moorbehandlung. Ein Wellness & Spa Hotel scheint genau der richtige Ort zu sein, um die Seele baumeln zu lassen. Oder befindet sich Frau Eixenberger hier eher in einem pädagogischen Piranha-Becken?
Eine Pädagogin in freier Wildbahn – da ist guter Rat teuer! Wie viel Einmischung ist gut und wo hat das Ganze seine Grenzen – ab wann wird man zum „Gscheidhaferl“, zur Besserwisserin? Ist es gescheiter, gescheit zu sein und dem Gegenüber lieber mal ein Blatt vor den Mund zu nehmen? Oder ist es nicht oft auch wichtig, über den Rand hinauszuschreiben? Intervenieren oder lieber meditieren? Fingerspitzengefühl oder lieber voll auf die Zwölf?

Und muss man sich überhaupt mit vermeintlichen Optimierungen auseinandersetzen? Oder kann man sich nicht einfach mal sagen: „Von mir aus – macht’s doch, was ihr wollt’s! Mia is wurscht“
Wie entspannend diese Wellness-Weisheit sein kann, besingt und betextet Frau Eixenberger in „Fingerspitzenlösung“, dem neuen Programm

EL MAGO MASIN

Mit EL MAGO MASIN kommt ein weiterer alter Bekannter des KULTURSALONS zur Allgäuer Comedy Nacht. Im vergangenen Jahr hat er uns von seiner Wanderung durch die Berge mit seiner Eselin Florentina zum Lachen gebracht. Und auch er kommt mit neuem Programm. Zu seinem Erkennungsmerkmal als Bühnenfigur sind hüftlange Dreadlocks und ein leicht verwirrt wirkender Charakter geworden.
Bekannt aus TV Serien wie Quatsch Comedy Club beim und als Stand Up Comedian beim WDR-NightWash verführt uns der vielfach ausgezeichnete Künstler, bewaffnet mit Gitarre mit unverkennbar fränkischem Zungenschlag in eine skurille aberwitzige Welt. Wer den komödiantischen Liedermacher Wolfgang Masin alias „El Mago Masin“ erlebt, der schaltet auf Dauerschmunzeln

DER VOGELMAYER

Mit seinem bereits 4. Soloprogramm steht der „Vorschlaghammer“ der bayerischen Kabarettszene wieder auf den Bühnen Bayerns, wo er „DAHOAM“ ist. So heißt auch das neue Programm, des aus Funk und Fernsehen bekannten Musik-Kabarettisten aus Niederbayern. Das neue Programm verspricht wieder eine unterhaltsame Mischung aus Gesellschaftskritik, Heimatverbundenheit und Lachen bis zum Abwinken – wie man es vom Vogelmayer kennt.
3 Akkorde + die Wahrheit – so lässt sich ein typischer Auftritt des Vogelmayer, der schon lange kein Geheimtipp mehr ist, gut beschreiben. Ein kurzweiliger Abend ist mit dem Vogelmayer immer garantiert. Ob sich der Abend zum typischen Kleinkunstabend oder gemütlichen Wirtshausabend entwickelt, hängt oftmals vom Publikum und natürlich auch vom vogelwilden Musiker selber ab – sein Gespür für die richtige Mischung macht den Charme des unkomplizierten und teils unbequemen, aber sympathischen jungen Kabarettisten aus.
Er singt davon, dass „DAHOAM“ kein Ort, sondern ein Gefühl ist und vom „schwarz weißen Ritter“, der die Lachmuskeln des Publikums strapaziert. Den Mächtigen der Welt geigt er bei „Vogelmayer – jetzt geht´s auf“ ordentlich die Meinung und schlägt ebenso besinnliche Töne an, wodurch der Unterhaltungswert seines 2 stündigen Programms stets abwechslungsreich und auf höchstem Niveau ist. Die Zwischentexte, Witze und Anekdoten, meist dem Alltagsleben des Vogelmayer entsprungen, beispielsweise seiner Tätigkeit in einem niederbayerischen Landratsamt oder seinem Umzug von der Stadt in die Grenzregion zum bayerischen Wald, werden mit einem Augenzwinkern dargeboten, was immer für vergnügliche Heiterkeit beim Publikum sorgt.
Der Vogelmayer ist ein Künstler, der mit Kleinkunst für´s Großhirn seine Zuhörer begeistert, sich aber dennoch völlig bodenständig und charmant mit viel Witz und Humor präsentiert. Ein bayerisches Original, das man erlebt und gesehen – und vor allem gehört haben muss.

Dieses Video stammt aus ihrem alten Programm Lernbelästigung:


15.11.2018 ROBERTO CAPITONI

Roberto Emilio Francesco Paolo Sergio Capitoni kommt gebürtig, wie der Name schon sagt, aus dem wunderschönen schwäbischen Allgäu.
Im TV zu sehen ist er u.a. bei Kabarett- und Comedy- Sendungen wie Freunde in der Mäulesmühle (SWR), Immer wieder Sonntags (ARD), Kabarett aus Franken (BR), SWR Spätschicht, Kleinkunstfestival der Wühlmäuse (RBB /ARD), NDR Comedy Contest (NDR), Willkommen bei Mario Barth RTL und auch bei Sendungen wie WOK WM (ProSieben), Tagesthemen (ARD), Kölner Treff (WDR) etc. Er gewann den Publikumspreis des „Stockstädter Römerhelms“ sowie den Koblenzer Kleinkunstpreis und war u.a. für den Stuttgarter Besen 2017 nominiert.
Italiener schlafen nackt – manchmal auch in Socken
Die besten Geschichten schreibt das Leben. Mit vollen Händen schöpft Roberto Capitoni in seinem neuen Stand-up Comedy-Programm aus diesem Fundus. Das halbitalienische deutsch-schwäbische Energiebündel stellt sich dabei rückblickend, die ein oder andere Frage: Wie war das Leben mit einem italienischen Vater in einer verschlafenen Kleinstadt ohne Handy oder Fernsehen in S/W und mit nur 3 TV-Programmen? Wie überlebte man Zelten in freier Wildbahn ohne Helikopter-Eltern, die einen auf Schritt und Tritt überwachen? War früher wirklich alles besser oder redet man sich die Erinnerungen nur schön? Das Gefühls-Chaos und die daraus entstehenden Gemütsschwankungen machen es ihm im Alltag nicht einfach.
Dass seine Pubertäts-Testosteron-Tochter mittlerweile im schwierigsten Alter steckt und er dabei an seine eigene Jugend zurückdenkt, beflügelt nicht nur seine Mimik, sondern auch seine Fantasie. Wenn dann auch noch der erste Freund nach Hause kommt, läuten bei Roberto die Alarmglocken, denn “Italienerinnen küsst man nicht!”.
Und genau dann stellt sich die Frage: Warum schlafen Italiener nackt… aber manchmal auch in Socken? Darüber hinaus werden noch viele Geheimnisse gelüftet… sind Italiener wirklich die besten Liebhaber? Besteht da am Ende sogar ein Zusammenhang?
Nicht zuletzt wird bei seiner neuen Show die Frage geklärt: Wo, wann und vor allem wen hat Roberto zum ersten Mal geküsst?
Und überhaupt: Wo bleibt die Liebe, wenn sich deutsche Pünktlichkeit, schwäbische Haarspalterei und italienische Leidenschaft in Personalunion vereinen?
Wenn Roberto überhaupt nicht mehr weiter weiß, gibt es dann noch seinen sizilianischen Onkel Luigi, der ihm immer mit Rat und Tat zur Seite steht – ob er will oder nicht! Denn Luigis Hilfe ablehnen und ihn verärgern heißt “Ich mach dir Betonschuhe”.
Dies und vieles mehr gibt es in seinem neuen Comedy Kracher Programm „Italiener schlafen nackt – manchmal auch in Socken“, wie immer in 4D: Sehen, Hören, Fühlen, Lachen!

Tickets finden Sie hier


20.12.2018 MARC HALLER

Zweifacher Preisträger der Tuttlinger Krähe 2017

In Österreich und der Schweiz ist Marc Haller längst eine Größe im Comedy-Business. Seit dem vergangenem Jahr ist Marc Haller nun auch mehr um mehr in Deutschland aktiv und die erste Bilanz lässt sich sehen. 9 Shows in Deutschland, 9-mal im Vorverkauf ausverkauft. Im April 2017 hat Marc Haller jetzt auch seine ersten deutschen Trophäen entgegengenommen. So wurde Marc Haller gleich zweimal mit der Tuttlinger Krähe ausgezeichnet und gewann den Publikumspreis und den 2. Preis der Jury.
Marc Haller ist ein Hansdampf in allen Gassen. Noch keine Dreißig Jahre alt, liest sich die Karriere des Wahl-Wieners wie eine Erfolgsstory aus einem Hollywood-Streifen. Bereits mit 14 Jahren von der Zauberei begeistert, führte sein Weg ihn nach Verscio (TI) in die Scuola Teatro Dimitri und anschließend in die Lee Strassberg-Schauspielschule (wo u.a. Christoph Waltz, Angelina Jolie oder Matt Dillon ihr Handwerk lernten) nach New York. Zu guter Letzt hat der Absolvent des Musischen Gymnasiums in Zürich auch noch einen Abschluss im Hauptfach Schauspiel am Konservatorium in Wien in der Tasche.
Dieser «Ausbildungsrucksack» führt Marc Haller schnurstracks auf die Bühnen, immer dabei sein schrulliges Alter Ego «Erwin». Der schräge, etwas verklemmte jedoch stets liebenswürdige Schweizer ist die Hauptfigur in seiner Show. Und diese Show hat es in sich! Sie ist nicht klassische Comedy und auch nicht klassische Zauberei. Sondern eine raffinierte Mischung aus beidem. Geschöpft wird gerne aus beiden Zutatentöpfen. «Alle suchen die Freiheit, sind aber überhaupt nicht frei. Ich möchte die Zuschauer gerne wieder mal auffordern, sich Zeit zu nehmen und sich an den Lebenszutaten zu bedienen nach denen ihnen beliebt» sagt Marc Haller denn auch zu diesem Potpourri.

Sowieso passt der Vergleich in die Küche, denn die Gemeinsamkeiten liegen auf der Hand. Marc Haller serviert kein McDonalds-Fastfood, sondern kreiert häppchenweise ein wohl schmeckendes, tief philosophisches, auch Aktualitäten streifendes Menü. «Mit offenem Mund sind die Menschen empfänglich. Somit ist es meine Hauptaufgabe, sie zum Lachen zu bringen. Ich möchte, dass sich meine Zuschauer auf Etwas einlassen und dadurch Neues entdecken. Es ist wie eine Reise in eine Traumwelt. Mit Erwin als Reiseleiter…» grinst Haller verschmitzt.

Der Gewinner des «Prix Walo 2013» und des «Swiss Talent Award 2014» stapelt bewusst tief. «Der Zauberer sitzt immer auf dem hohen Ross und hat eine Aura der Unantastbarkeit. Erwin ist jedoch der schusselige Typ, der ebenso gut im Bus auf dem Platz neben dir sein Ticket nicht findet oder sich im Restaurant versehentlich die Suppe über die Hosen schüttet». Womit wir wieder beim Essen wären… Oder eben bei Erwin aus der Schweiz, der uns allen schon mal über den Weg gelaufen ist. Marc Haller ist schon lange nicht mehr der Prophet im eigenen Lande, sondern tourt bereits seit Jahren erfolgreich durch die deutschsprachigen Nachbarländer. Und das stets in ausverkauften Häusern. So erstaunt es denn auch nicht, dass in der ORF-Show «Die grosse Comedy-Chance» das Finale erreichte und es in der Schweiz bei «Die grössten Schweizer Talente» unter die Top 3 schaffte. Diverse weitere TV-Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Auftritte bei «Das Zelt – Dinner Spectacle» und «Das Zelt – Comedy Club» runden sein Curriculum Vitae ab.

Im Frühjahr 2018 tourte Marc Haller bei der restlos ausverkauften Tour von „Feuerwerk der Turnkunst“ in den großen Hallen Deutschlands und begeisterte über 300.000 Menschen.

Tickets finden Sie hier